Unser haus

Das Landhaus Marga ist fußläufig 10 min. vom Ortskern Fischen entfernt und hat direkte Busanbindungen in unmittelbarer Nähe. Ebenso ist der Bahnhof zu Fuß gut zu erreichen. Gerne holen wir Sie auch bei Ihrer Ankunft mit dem Zug am Bahnhof ab. 

Die 15 Zimmer verfügen über große Balkone, die Ihnen zur Südseite den Blick auf die Oberstdorfer Bergkette und nach Norden zum Grünten hin gewähren. Der große Garten lädt Sie im Sommer zum Entspannen ein und von der Südterrasse haben unsere Gäste freie

Sicht auf das Rubi- und Nebelhorn und die Schöllanger Burgkapelle. Die zentrale Lage des Hauses ist ein idealer Ausgangspunkt für die zahlreichen Aktivitäten, die unser schönes Allgäu zu bieten hat. 

 

Fangen Sie Ihren Tag an unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten an und wenn Sie Hilfe oder Anregungen für Ihre Tagestouren benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Über uns

Aus einem Gedanken wächst ein Wunsch, aus einem Wunsch wächst ein Traum, aus einem Traum wächst Begeisterung.

Im November 2016 haben wir unseren Traum erfüllt und das Landhaus Marga gekauft. Das Haus wurde zuvor 30 Jahre liebevoll von Winfried und Jeanette Holderried geführt und so konnten wir einen gesund gewachsenen Betrieb übernehmen. 

Das Privileg in dieser sagenhaften Landschaft leben und arbeiten zu dürfen, ist uns jeden Tag bewusst und motiviert uns gleichzeitig, unseren Gästen den entsprechenden Rahmen für einen unvergesslichen Urlaub zu bieten. Wir sind sehr dankbar, dass wir diese Chance nutzen können und freuen uns auf viele interessante Begegnungen mit unseren Gästen und dass wir unsere Begeisterung mit Ihnen teilen dürfen.